Grüße des Landesvorsitzenden des Blinden- und Sehbehinderten-Vereins M-V e.V. an den Förderverein für die „Ostseeperlen“ Boltenhagen“ e.V.

Lieber Klaus, lieber Jürgen,

sehr geehrte Mitglieder des Fördervereins „Ostseeperlen“ Boltenhagen,

es ist inzwischen zu einer guten Tradition geworden, alljährlich im Mai den „Tag der offenen Tür“ im Haus „Seeschlößchen“ im Ostseebad Boltenhagen durchzuführen.
So wird es auch diesmal am 10.05.2014 sein!

Viele Mitglieder des Fördervereins wie auch Gäste und Freunde der „Ostseeperlen Boltenhagen“ werden sich dort treffen, um über das Erreichte zu sprechen, neue Ziele zu erörtern und auch ein persönliches Gespräch zu führen.
Auch der neue Landesvorstand des Blinden- und Sehbehinderten-Vereins M-V, der auf der Landesdelegiertenkonferenz am 21.03.2014 gewählt wurde, wird sich an dieser Veranstaltung beteiligen.

Ziel soll sein, die Zusammenarbeit zwischen dem BSVMV als Trägerverein der „Ostseeperlen Boltenhagen“ und ihrem Förderverein auf ein tragfähiges Fundament zu stellen und gemeinsam über einen Weg in die Zukunft der beiden Häuser „Seeschlößchen“ und „Waldfrieden“ zu beraten.

Ich wünsche mir zum Wohle unseres Urlaubs-, Schulungs- und Begegnungszentrums „Ostseeperlen Boltenhagen“ gemeinsame Gespräche mit zielführenden Inhalten zwischen den beiden Vereinen auf Augenhöhe! Nur so wird es uns gelingen, die zu erwartenden Herausforderungen der näheren Zukunft zu bewältigen.

Ich wünsche allen Teilnehmern des „Tages der offenen Tür 2014“ in Boltenhagen einen erfolgreichen Verlauf und viele befruchtende Gespräche mit guten Ergebnissen, die allen Besuchern, ob Urlaubsgäste oder Seminar- und Fortbildungsteilnehmern zeigen, dass es sich lohnt, das umfangreiche Angebot in den „Ostseeperlen“ immer wieder zu nutzen oder einfach nur einen erholsamen Urlaub zu planen!

An dieser Stelle noch einen herzlichen Dank an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Hauses!
Sie setzen sich ständig mit großer Energie und Engagement dafür ein, dass das Tagesgeschäft reibungslos verlaufen kann und die Gäste und Besucher mitunter komplizierte Betriebsabläufe nicht verspüren. Dies nötigt uns allen immer wieder großen Respekt ab! In diesem Sinne alles Gute, viel Gesundheit und Freude bei der Tätigkeit in den "Ostseeperlen" Boltenhagen.

Mit herzlichen Grüßen

Wolf-Hagen Etter
Landesvorsitzender
des BSVMV