Rehalehrer in Mecklenburg-Vorpommern

 

Bundesverband der Rehabilitationslehrer /-lehrerinnen für Blinde und Sehbehinderte e.V.

Rehalehrer in Mecklenburg-Vorpommern

Frau Anke Heise
Lebenspraktische Fähigkeiten
Orientierung und Mobilität

Rudolf-Tarnow-Weg 7
18299 Laage
Telefon: 038459 - 669919
Mobil: 0174 - 9920306
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Herr Peter Brill 
Orientierung und Mobilität

Lübecker Straße 66
19053 Schwerin
Telefon: 0385/799741
Mobil: 0173/9939767
Fax: 0385/799741
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Schulung in Orientierung & Mobilität

 

Blindheit oder eine Sehbehinderung schränken die Fähigkeit zur selbständigen Orientierung
und Fortbewegung in hohem Maße ein. Diese Schwierigkeiten fangen in der Wohnung an, werden
aber spätestens mit der Teilnahme am Straßenverkehr so groß, dass eine Abhängigkeit von der
Hilfe anderer entsteht. Hier wird Ihnen ein Schulungsprogramm mit dem Langstock vorgestellt,
das den blinden oder sehbehinderten Menschen in die Lage versetzen kann, sich als Verkehrsteilnehmer
gezielt selbständig und sicher fortzubewegen.

 

Schulung der Lebenspraktischen Fähigkeiten

 

Blindheit oder Sehbehinderung schränken die Fähigkeit zur selbständigen Verrichtung der alltäglichen
Handgriffe, die bei der Bewältigung der eigenen Lebensführung erforderlich sind, in hohem Maße ein.
Aufgrund der fehlenden oder nur noch eingeschränkt vorhandenen visuellen Kontrolle können selbst
einfachste Verrichtungen schon zum Problem werden. Dies können zum Beispiel sein:

    eine Tasse Kaffee eingießen
    telefonieren
    die Wohnung reinigen
    im Geschäft bezahlen
    eine Unterschrift leisten
    eine warme Mahlzeit zubereiten
    die Fingernägel pflegen

Die Organisation des gesamten Tagesablaufs bereitet größte Schwierigkeiten.  Fast nichts kann
so gemacht werden, wie es sehende Menschen gewohnt sind: spontan, schnell, ohne nachzudenken.
Hier wird ein Schulungsprogramm vorgestellt, das blinde oder sehbehinderte Menschen dazu befähigen
kann, die Anforderungen des täglichen Lebens (wieder) selbständig und sicher zu bewältigen und
diese auch ohne fremde Hilfe erfolgreich zu meistern.

 

www.rehalehrer.de