Besichtigung der Brack Gourmet Kafferösterei GbR

Am 27.06.2014 besichtigte die Jugendgruppe des BSVMV die Brack Gourmet Kafferösterei GbR. Insgesamt waren wir neun Teilnehmer. Wir trafen uns gegen 11:15 Uhr am Rostocker Hauptbahnhof und fuhren dann gemeinsam mit dem Bus nach Bargeshagen, von dort aus war es noch ein kleiner Fußweg bis zur Kaffeerösterei.

Als wir in der Kaffeerösterei angekommen waren, hat jeder Teilnehmer aus hygienischen Gründen erstmal eine Plastikhaube erhalten, die wir uns auf den Kopf ziehen mussten, dies war notwendig, da die Röstung gerade im vollen Gange war. Wir erfuhren einiges über den Werdegang der Familie Brack, die die Kaffeerösterei Mitte des letzten Jahrhunderts in Peru gegründet hat. Dann wurden uns verschiedene Anbaumethoden und Röstverfahren vorgestellt. Über die Herkunft von Kaffee, den wir im täglichen Gebrauch im Handel erhalten, wurden wir ebenfalls informiert. Außerdem konnten wir Kaffeebohnen anfassen und probieren.
Zum Schluss kamen wir in den Genuss, frisch aufgebrühten und aus der Produktion der Kaffeerösterei Brack stammenden, Kaffee zu trinken. Dazu gab es leckeren selbstgebackenen Kuchen.
Wer wollte, konnte auch noch Kaffee käuflich erwerben, der Kaffee ist zwar etwas preisintensiver, jedoch sind die Arbeitsbedingungen besser, als auf anderen Plantagen, die z. B. Kaffee für den Großhandel produzieren.

Diese Besichtigung kann ich nur anderen Gebietsgruppen weiter empfehlen. wer möchte, kann sich auf der Internetseite http://www.brack-kaffeeroesterei.com über Das Sortiment und die angebotenen Führungen informieren.

Christian Leu
Jugendsprecher des BSVMV