RBA-Woche im Aura-Hotel "Ostseeperlen Boltenhagen"

„Goldener Herbst in Boltenhagen: Zum zweiten Mal in diesem Jahr und bereits im 17. Jahrgang fand vom 16.-20.10.2016 die RBA – Woche der Rehabilitation zur Bewältigung des Alltags – statt. Diese Zeit gibt einen ersten,  grundlegenden Einblick in den Umgang mit der drastisch veränderten Welt in der sich Neuerkrankte und von Blindheit oder Sehbehinderung betroffene Menschen und ihre Familien bzw. Freunde zurechtfinden müssen. Unter der ebenso sachkundigen wie einfühlsamen, oft auch sehr humorvollen und straffen Leitung von Ursula Krause, die sich seit Jahrzehnten für den BSV MV  engagiert, dem Rehabilitationslehrer Peter Brill und der Lehrerin für LPF (Lebenspraktische Fähigkeiten) und Mobilität/Orientierung, Anke Heise, haben 18 Teilnehmer  eine aufschlussreiche und sehr praxisbezogene Woche erlebt, in der sie und ihr sehender Partner viel Wissen und Kraft schöpfen konnten.“

 

Fotos: Abschlussabend mit Spaß und Geselligkeit/Freizeitgestaltung für Blinde- und Sehbehinderte und ihre Angehörigen.