Aus dem Leben eines Sehenichts

"Aus dem Leben eines Sehenichts", mit diesen Worten, mit diesem Buch, dass wir uns vor ca. einem Jahr ausgeliehen hatten und aus dem ich meiner blinden Frau vorlas, fing alles an. Dieses Buch, geschrieben von Dr. Gerhard Polzin einem gebürtigen Rüganer der mit 8 Jahren erblindete, faszinierte uns so sehr, dass wir beschlossen, den Autoren kennen zu lernen.

weiterlesen

Veranstaltungen 2017

Veranstaltungen für das Jahr 2017

weiterlesen

Politische Bildungsreise der GG Rügen

Am 08. Dezember 2016 war es endlich soweit, auf Einladung der Bundeskanzlerin Angela Merkel  nahmen Mitglieder unserer GG Rügen an eine politische Bildungsreise nach Berlin teil. Wir waren alle sehr gespannt was uns diese zwei Tage wohl bringen werden. Morgens um 5 Uhr fuhr unser Reisebus los und brachte uns nach Berlin. In Berlin begrüßte uns unsere Reiseleiterin. Nach einem Mittagessen startete unser erster Punkt die Besichtigung des Reichstages.

weiterlesen

Inklusion im Museum

So sollte es gehen!

Als am 09.04.2016 Mitglieder der Gebietsgruppe Rügen des Blinden-und Sehbehinderten-Vereines M-V e.V. sich erneut zu einem Besuch des Deutschen Meeresmuseum nach Stralsund aufmachten, wußten wir, dass wieder eine interessante und informative Reise vor uns lag.

"Tasten-Riechen-Fühlen" so das Thema der organisierten Führung durch die sympathische Museumspädagoginließ ahnen, dass man sich im Vorfeld intensiv Gedanken darüber gemacht hat, wie man z. B. Blinden und hochgradig Sehbehinderten ein Besuch in einem Museum schmackhaft machen könnte.

weiterlesen