Der Sehbehindertentag am 06.06.2017

Der Sehbehindertentag fand als Aktionstag zum Thema „Hörfilmempfang“ auch in LWL statt.
Die Gebietsgruppe (GG) LWL des Blinden- und Sehbehinderten-Vereins (BSV) MV hat diesen Tag organisiert.

Das Fernsehgeschäft Ruckick (Lindenstraße 49) erklärte sich bereit, an diesem Tag Informationsveranstaltungen ab 10:00 Uhr zu jeder vollen Stunde für alle Interessierten durchzuführen. Übrigens: Die Fa. Ruckick ist im Landkreis LUP (und weit darüber hinaus) das einzige Fachgeschäft, dass sich dieser Problematik gestellt hat.
Deshalb wurden auch die benachbarten GG des BSV MV eingeladen.

Unsere GG traf sich mit ihren Gästen um 10 Uhr im Fachgeschäft.

weiterlesen

Woche des Sehens 2016 - Ludwigslust

Von Lesegeräten und Lupen

Hilfsmittelausstellung des Blinden- und Sehbehinderten-Vereins in Ludwigslust

Andreas Schindler erklärt Besuchern mobile Bildschirmlesegeräte, erläutert Handhabung und Wirkungsweise. Der Experte ist Vertreter der Firma Baum Retec AG aus Wiesenbach, die Produkte und Dienstleistun­gen für Blinde und Sehbehin­derte anbietet. Gemeinsam mit zwei Frauen vom Landes­hilfsmittelzentrum Dresden und dem Optiker Kay Stehr aus Ludwigslust war der Regi­onalbetreuer für MV der Ein­ladung der Gebietsgruppe Ludwigslust im Blinden- und Sehbehinderter-Verein Meck­lenburg-Vorpommern e.V. ge­folgt, bei einer Hilfsmittelaus­stellung im Haus des Behin­dertenverbandes Ludwigslust Auskunft zu geben. Das Motto lautete ;Nenn die Brille nicht mehr reicht. Hilfsmittel und Leistungen für Menschen mit Sehbehinderung".

weiterlesen