Hilfsmittelrepräsentation am 16.10.2018

Im Rahmen der Woche des Sehens organisierte die GG Müritz von 14.00 bis 16.00 Uhr  eine Hilfsmittelrepräsentation im Geschäft der Optikermeisterin Frau Schädlich. Sie ist  auch ein Vereinsmitglied der Gebietsgruppe. Es waren  14 Mitglieder anwesend . Blinde, die keine Begleitperson hatten und Gehbehinderte wurden per Taxi zum Geschäft von Frau Schädlich und um 16.00 Uhr auch wieder nach Hause gebracht.

Ein Vertreter Herr Jödicke der Fa. A. Schweizer GmbH  stellte verschiedene elektronische Lupen und Lesegeräte und Frau Schädlich ihr Sortiment an Lupen, Kantenfilter, Standlupen, Handfernrohre und kleine elektronische Sehhilfen vor. Alle Geräte waren auf Tischen aufgebaut und konnten ausprobiert werden. Sowohl Frau Schädlich als auch der Vertreter  Herr Jödicke  erläuterten die Bedienung der Geräte und beantworteten die Fragen.  Sehr rege nutzten die Vereinsmitglieder die ausgestellten Hilfsmittel, so dass sehr schnell die 2 Stunden vergingen.

Im Namen des Vereins bedankten sich Herr Ott und Frau Bölter bei Frau Schädlich und Herrn Jödicke  am Ende der Veranstaltung. Auch ein ganz herzliches Dankeschön an Frau Schädlich für die Übernahme der Kosten der Taxirechnungen. 

Text: Karl-Heinz Ott