Bericht Frauentreffen

vom 21.02-24.02.2013 im Aura- Hotel „Ostseeperlen Boltenhagen“ von Ute Krolzig

16 Teilnehmer haben in diesem Jahr am Frauentreffen teilgenommen. Leider mussten 8 Teilnehmer krankheitsbedingt absagen.

Zur Begrüßung wurden wir mit einem Grill Imbiss überrascht. Am Donnerstag nach dem Abendessen trafen sich alle Teilnehmer zur Programmbesprechung und gemütlichem Beisammensein.

Am Freitagvormittag informierte uns Herr Hille vom DRK über das Thema Erste Hilfe. Einige Teilnehmer stellten sich für die Übungen zur Verfügung. Danach hat uns der Apotheker Herr Bongard aus Boltenhagen zum Thema Schüsslersalze ein Vortrag gehalten.
Da Herr Bongardt ein leidenschaftlicher Fotograf ist, hat er mit Einverständnis einige Teilnehmer des Frauentreffens fotografiert um die Fotos in seiner Ausstellung „Menschen in Boltenhagen“ zu zeigen.
Am Abend trafen sich alle Teilnehmer zu einem geselligen Beisammensein.

Samstagvormittag haben wir die Mosaikwerkstatt von Frau Otto in Damshagen besucht. Alle Teilnehmer gestalteten individuelle Bilder aus Mosaiksteinen. Am Nachmittag besuchten wir das Hofkaffee in Steinbeck. Highlight des Frauentreffens war wieder der Faschingsabend am Samstag mit dem DJ Michael Kühne. Bei Musik, Tanz und Tombola ging der Abend viel zu schnell zu Ende.  Inzwischen begleitet uns Herr Kühne schon 12 Jahre.

Wie jedes Jahr stellten auch in diesem Jahr wieder einige Teilnehmer ihr Handarbeiten aus.
 
Das vielseitige Programm ist sehr gut angekommen und alle freuen sich auf das nächste Frauentreffen im Jahr 2014. Mit der Auswertung und Vorschläge für das nächste Frauentreffen haben wir am Sonntag die Veranstaltung beendet.

Das Frauentreffen des Blinden- und Sehbehinderten- Vereins M-V e.V. ist eine  beliebte Veranstaltung und hat ihren festen Platz im Veranstaltungsprogramm des  Aura- Hotel „Ostseeperlen Boltenhagen“ gefunden.

Ein herzliches Dankeschön  geht an das Team des Aura- Hotels in Boltenhagen. Die Betreuung und die Verpflegung waren wieder sehr gut.

Termin für 2014: 27.02. – 02.03.2014
   
Malchin, 12.03.2013