Zum Inhalt springen →

Aktuelles

Hilfsmittelausstellung für Blinde- und Sehbehinderte am 15.06.2022

Der Blinden- und Sehbehinderten-Verein M-V e.V. macht auf eine Ausstellung über verschiedene Hilfsmittelanbieter in Rostock aufmerksam.

Die Aussteller präsentieren Neuheiten in den Bereichen Hilfsmittel des täglichen Bedarfs, Arbeitsplatzhilfen, Reha-Technik, Kommunikation, Brillen und Kontaktlinsen, lebenspraktische Fertigkeiten, Orientierung & Mobilität u.a.

Interessenten sind herzlich eingeladen!

Der Eintritt ist frei, für die kulinarische Versorgung ist gesorgt.

Ausstellungsort: Stadthalle Rostock, Südring 90, 18059 Rostock am 15.06.2022 von 09:00-16:00 Uhr


Landesdelegiertenkonferenz des BSVMV e.V. am 25.03.2022

Herr Eckhard Priebe als 1. Vorsitzender

Frau Britta Pospich als 2. Vorsitzende

Beide Vorsitzende erhalten die Unterstützung durch Frau Carla Schmiedel, Herrn Rolf-Dieter Küster und Herrn Andreas Klien als Beisitzer*in.

Der neu gewählte Vorstand wird in den kommenden Wochen zu seiner konstituierenden Sitzung zusammenkommen, um die Aufgaben und Arbeitsbereiche der Vorstandsmitglieder festzulegen.

Wir wünschen dem neuen Landesvorstand gemeinsam mit unseren Mitgliedern viel Kraft, Ideenreichtum und Flexibilität bei der Gestaltung der Zukunft unseres Vereins.

Blickpunkt Auge Beratung auch in Mecklenburg-Vorpommern

Probleme mit dem Sehen?
Wir sind für Sie da!

Blickpunkt Auge – Rat und Hilfe bei Sehverlust ist ein qualitätsgesichertes Angebot von Betroffenen für Betroffene.
Es richtet sich in erster Linie an Menschen mit Sehbeeinträchtigungen oder mit Erkrankungen, die zu einem Sehverlust führen können. Willkommen sind ebenfalls ihre Angehörigen, andere Bezugspersonen, Mitarbeiter von Behörden, Ämtern oder Einrichtungen und andere Interessierte.

Wir informieren und beraten unabhängig und
kostenfrei zu Themen wie:

  • Grundlegende Fragen zur Augenerkrankung
  • Sehhilfen und andere Hilfsmittel
  • Rechtliche und finanzielle Ansprüche
  • Tipps, Tricks und Schulungen zur Alltagsbewältigung
  • Schulungen zur sicheren Orientierung im Straßenverkehr
  • Bildung und berufliche Teilhabe
  • Kultur und Freizeit
  • Weitere Selbsthilfeangebote

Wir bauen unser Beratungsnetz kontinuierlich aus.
Daneben organisieren wir Informationsveranstaltungen und Gruppenangebote und geben Broschüren heraus.

Unsere Angebote ersetzen nicht den Besuch beim Augenarzt!

Sprechzeiten und Kontaktdaten Blickpunkt-Auge-Berater

Frau Elisabeth Fehmers
Telefon: (038426) 223 224,
E-Mail: e.fehmers@blickpunkt-auge.de
Sprechzeiten: 14tägig: mittwochs 16:00-19:30 Uhr

Herr Dr. Frank Klosa
Telefon: (0381) 77 89 818
E-Mail: f.klosa@blickpunkt-auge.de
Sprechzeiten: wöchentlich: mittwochs 14:00-16:00 Uhr